Marl Wohnen an der Haard

Fakt AG > Projekte/Referenzen > Marl Wohnen an der Haard

Gehobenes und modernes Wohnen

Bei dem Projekt Wohnen an der Haard handelt es sich um eine Stadthausbebauung, direkt gegenüber dem Naherholungsgebiet Haard, mit 2 Wohngebäuden an der Schulstraße in Marl-Sinsen.

Gartenanteil oder großzügige Balkone/Dachterrasse

Haard I: Mehrfamilienhaus mit 14 barrierefreien Eigentumswohnungen in Größen von ca. 67 m2 bis 102 m2 Wohnfläche (50 % sind bereits verkauft).

Es entstehen 12 Garagen und 8 Einstellplätze.

Fertigstellung des ersten Bauabschnittes Haard I: Sommer 2018.

Baustart Bauabschnitt Haard II: 1. Quartal 2020

Es folgen weitere 8 barrierefreie Eigentumswohnungen mit Größen von ca. 75 m2 bis 80 m

Gehobene, zeitgemäße Ausstattung und Zuschnitte

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung

Ansprechpartner:

Heike Mirbach, heike.mirbach@fakt-ag.com

Roland Oligmüller, roland.oligmueller@fakt-ag.com

Daten und Fakten

 GrößeGebäudeartWohneinheitenGesamtwohnflächeGaragen
Haard I2.120 m2Mehrfamilienhaus14ca. 1.257 m218 PKW-Garagen
Haard II1.118 m2Mehrfamilienhaus8ca. 626 m28 PKW-Garagen

Impressionen