Individueller Wohnungsbau in historischer Umgebung

Daten und Fakten

  • Reihenhäuser bzw. Doppelhaushälften auf Grundstücken mit einer Größe von je 300 m²
  • Zeitlose Architektur mit Satteldach und bodentiefen Fenstern
  • Familienfreundliche Grundrissgestaltung
  • Bauausführung gemäß EnEV 2016
  • Wohnflächen von je ca. 130 m²  (EG: 67,52 m², OG 63,09 m²)
  • Moderne Ausstattung mit Individualisierungsoptionen

Lage & Besonderheiten

  • Doppelhaushälften in bevorzugter Lage am Stadtrand von Bergkamen
  • Arrondierung eines Wohngebietes im Stadtteil Rünthe, nur ca. 10 PKW-Minuten zum Zentrum
  • Naturschutzgebiet „Beversee“ angrenzend
  • Umgebung mit Grün- und Freiflächen zur Erholung
  • Radwanderrundweg, Sportbootzentrum etc.
  • Nachbarschaft besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern und der unter Denkmalschutz gestellten ehemaligen Waschkaue des Schachtes III der Zeche Werne

Impressionen