News

FAKT-Immobilienmesse im RUHRTURM Essen, 5. bis 7. Februar 2018

Verbunden mit herzlichen Grüßen aus dem RUHRTURM Essen und den guten Wünschen zum neuen Jahr 2018 laden wir Sie heute zu einer 3-tägigen Immobilienmesse in unseren RUHRTURM, Huttropstraße 60, 45138 Essen, ein. Vom 5. bis 7. Februar 2018, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sind wir für Sie da.

Programm:

Montag, 05.02.2018, 12:00 Uhr,

Staatssekretär Dr. Jan Heinisch, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, "Wohnraumförderung und Baulandentwicklung" 

Montag, 05.02.2018, 12:15 Uhr,

Hans-Jürgen Best, Planungsdezernent der Stadt Essen, „Aktuelle Projekte der Stadtentwicklung in Essen“

Dienstag, 06.02.2018, 12:00 Uhr,

Dirk Opalka, Geschäftsführer der Initiativkreis Ruhr GmbH, Essen, „Projekte des Initiativkreis Ruhr“

Mittwoch, 07.02.2018, 12:00 Uhr,

Arthur Dornburg, bluemove consulting GmbH, München, „Sektorkopplung in der Immobilienwirtschaft am Beispiel RUHRTURM Essen  − Wärme, Strom, E-Mobilität“

Mittwoch, 07.02.2018, 14:00 Uhr,

Rasmus C. Beck, Geschäftsführer Business Metropole Ruhr GmbH, Essen, „Immobilienmarkt Metropole Ruhr“

 

Die Volumina unseres Tuns mit den abzuleitenden Produkten, Vermietungen von Büroräumen, Verkäufen von größeren Immobilienpaketen, insbesondere im Neubaubereich, Beteiligungsangeboten für die Mitwirkung in den einzelnen Projekten und z. B. Kooperationen mit den unterschiedlichen Unternehmen in der Baubranche geben uns Veranlassung zu dieser Messe. Unser gesamtes Volumen in diesen Bereichen der zu bearbeitenden Immobilien beträgt nahezu 800 Mio. Euro.

Wir laden Sie ein, an dem einen oder anderen Projekt mitzuwirken − hier ein Auszug unserer Projekte:

  • RUHRTURM und RUHRTURM-Haus 2 Essen
  • FAKT Tower Essen (ehem. Rheinstahl-/Thyssenkrupp-Hochhaus)
  • SHAMROCKPARK Herne, (ehem. RAG-Areal)
  • Einkaufszentrum Marler Stern
  • Hülser Waldpark Marl (ehem. Jahnstadion)
  • Klimahülle – Klimaoptimierter Wissenschafts- und Gewerbepark bei Bergheim 
  • Gewächshäuser für regionale Produkte auf Industriebrachen
  • Öffentlich geförderter Wohnungsbau im Ruhrgebiet
  • Freier Wohnungsbau im Ruhrgebiet

Innerhalb dieser Themen werden wir mit Ihnen über die Entwicklung und Vermietung im Bereich Gewerbeimmobilien, die Entwicklung im Wohnungsbau, den Verkauf und die Vermietung von Wohnimmobilien sowie den Verkauf von Grundstücken sprechen – lassen Sie sich live vor Ort von unseren Projekten in der Metropolregion Rhein/Ruhr überzeugen und informieren.

Die Vorstände unserer Unternehmensgruppe freuen sich mit unseren Immobilienteams auf die persönliche Begegnung.

Mit freundlichen Grüßen

der Vorstand der FAKT AG

Pressekontakt : Susanne Münch, presse@fakt-ag.com, Telefon: +49 (0)201 17003 432